Gräfin Mariza
Bilder

Gräfin Mariza

Die Gräfin Mariza vertraut ihre Ländereien einem Verwalter an. Dieser ist in Wahrheit ein verschuldeter Graf. Mit seiner Tätigkeit will er die Mitgift für seine Schwester Lisa verdienen.

Die Geschäfte verlaufen ruhig, bis die Gräfin Mariza nach langer Zeit auf ihr Gut zurückkehrt. Um ihre Freier abzuwimmeln, inszeniert sie eine Verlobung mit einem erfundenen Baron Zsupan. Zu ihrer grossen Überraschung erscheint ein echter Baron, der eine Hochzeit mit Mariza durchaus begrüssen würde.

Dem gegenüber steht der Verwalter, der sich inzwischen in die Gräfin verliebt hat. Doch ein einfacher Verwalter kann nicht Ehemann seiner Herrin werden. Nach verschiedenen günstigen Umständen werden aber Tassilos Schulden bezahlt und er gibt sich als Graf zu erkennen. Die Liebenden können endlich ein Paar werden.

AGENDA

Operettengala

Fr8. Dezember, 20:00
Sa9. Dezember, 17:00
Mo1. Januar, 17:00
Di2. Januar, 17:00

Die Männer sind mal so

Fr15. Juni
Sa16. Juni
So17. Juni
Di19. Juni
Mi20. Juni
Fr22. Juni
Sa23. Juni
So24. Juni (Ersatzdatum)
PARTNER